Zurück zu WOHNEN

Anna Wiscombe Flower Power

Dem pittoresken Charme der immerschönen Holzblumen von Anna Wiscombe kann man nicht widerstehen. Ihre graphische Ästhetik fordert unsere Kreativität heraus. Man kann sie natürlich in kleine Vasen stellen, doch sie eignen sich besonders gut für Wand- und Tischdekorationen oder für schwebend leichte Mobiles. Als liebevoll gestaltete Sets, verpackt in flache Kartonagen, eignen sie sich hervorragend als  Geschenk.
Portrait_bildschirmfoto_2016-10-06_um_16.40.57 Die englische Designerin Anna Wiscombe wuchs auf dem Lande in Dorset auf. Heute lebt und arbeitet sie in London. Doch immer wieder kehrt sie nach Hause zurück um sich in der ländlichen Umgebung zu inspirieren, Ideen zu sammeln und Kreativität zu schöpfen, die sie in ihren bezaubernden Holzaccessoires konserviert.
Bei der Herstellung ihrer Produkte legt sie besonderen Wert auf eine gute handwerkliche Verarbeitung, jedes Detail bekommt große Aufmerksamkeit.
Das Naturmaterial Holz, z.B. nachhaltig hergestelltes Birken-Sperrholz, hat seinen eigenen Charakter und so entstehen in Handarbeit letztlich immer kleine Unikate, die sorgfältig koloriert und verpackt werden.
Die lasergeschnittenen Objekte werden in London von kleinen, unabhängigen Unternehmen nach Annas Entwürfen gefertigt. Die Sorgfalt der Kreation ist in jedem Stück präsent.

Den Vertrieb ihrer Holzaccessoires organisiert Anna selbst über kleine Designmessen und einige ausgewählte, inhabergeführte Interior-Läden in England. Besonders hilfreich sind dabei die anregenden Publikationen einer begeisterten Presse. In Deutschland bekommt man die poetischen, immerfrischen Holzblumen von Anna Wiscombe derzeit nur über craft2eu.