Zurück zu SAMMELN

Ned Cantrell ganz klar Kunst

Der englische Glaskünstler Ned Cantrell ist immer gut für Überraschungen. Er liebt sein Studio, seine Werkzeuge und die heisse Glut des Ofens - die vom Rythmus des Glases choreographierten Bewegungen. Seine Werke entstehen wenn er es laufen lässt. Es gibt keine Möglichkeit der Korrektur oder eines Sinneswandels. Alles muss vorab genau geplant werden. Das eine endet um das nächste zu beginnen. Doch Ned Cantrell ist ein Perfektionist.
Portrait_bild_8 Seine Unikate und kleinen Serien leben von subtilen Kontrasten. Ned Cantrell führt Tradition und Moderne, Hochkultur und Massenphänomene, Schönheit und Banalität, Funktion und Unvermögen, zusammen. Alles wird mit der gleichen Sorgfalt und Aufmerksamkeit für Qualität am Studioofen geblasen und geformt, denn immer möchte er seine beeindruckende Meisterschaft beweisen.

Ned Cantrell gründete 2004, gemeinsam mit seiner dänischen Partnerin Karen Nyholm, ein Glasstudio in Aarhus. Beide sind als Glaskünstler auf international sehr anerkannt und erfolgreich, vor allem in den USA. Seine Ausbildung am Surrey Institute of Art and Design, Farnham, UK ergänzte er durch den Masterabschluss an der Glas & Keramikskolen auf Bornholm, DK. Darüber hinaus war er Assistent vieler renommierter Kollegen in Schweden und Dänemark, z.B. bei Tobias Mohl in Ebeltoft, DK.