Zurück zu SAMMELN

Trine Drivsholm Hot & Cool

Trine Drivsholm liebt Glas! Sie ist Glaskünstlerin und ist mit dem Glaskünstler Tobias Møhl verheiratet. Sie leben in Ebeltoft, gleich gegenüber von ihrem Glasstudio im Hafen von Ebeltoft, in unmittelbarer Nähe weiterer Werkstätten, Galerien und dem Glasmuseum Ebeltoft.
Portrait_drivsholm_by_azusa-kougei17 "Das eigene Leben von Glas fasziniert mich und treibt mich an" sagt Trine drivsholm, " es ist ein schwer zu beherrschendes Material und birgt immer neue Herausforderungen. Ich fühle mich sehr privilegiert mit Glas arbeiten zu dürfen und vom Start weg so  viel Aufmerksamkeit für meine Arbeit erhalten zu haben."

Trine Drivsholm ist mehr an Formen als an Technik, mehr an Ästhetik als an Funktion, mehr an Kunst als an Alltagstauglichkeit interessiert. Sie ist bekannt für die organische Formen ihrer Objekte die ambitioniert die Grenzen der Machbarkeit anrühren.  Sie sind von besonderer Sensibiliät die sich of als Referenz an natürliche Formen erweisen.

"Funktion ist mir nicht so wichtig wie eine augenfällige Schönheit zu schaffen und Gefühle zu wecken - Freude, eine besondere Atmosphäre und manchmal etwas Komik," sagt sie. " Silhouetten und Oberflächen faszinieren mich, die taktile Späre von Glas ganz besonders. Glass muss man mit Genuss berühren und begreifen. Man sollte nicht die Dinge im Regal stehen lassen, aus Angst man könne sie zerbrechen."

Seit 1998 gibt es das Studio Møhl & Drivsholm Glas in Ebeltoft. Trine Drivsholm hat an vielen renommierten Ausstellungen im In- und Ausland teilgenommen, wie z.B. an den Sammlermessen SOFA in Chicago und New York und an Präsentationen dänsicher Glaskunst weltweit. Sie unterrichtete Meisterklassen an der Pilchuck Glass School und Haystack Mountain School in den USA am Creative Glass Centre in Schottland.

Text: danish crafts | Portraitfoto: Joachim Ladefoged

Besonders überzeugte ihre gemeinsame Ausstellung mit Tobias Møhl im Glasmuseum Ebeltoft 2012. Die Ästhetik ihrer Objekte war in diesem Kontext kaum zu überbieten!